Termine

Vortrag, Austausch & Soli-Hausbar

Mittwoch, 24. März, 20 Uhr, Schellingstraße 6

Mayday-Parade
Wie, So!? Weshalb, warum?

Eine Erkundung von Prekarisierung, symbolischer Politik, Party und Organisierungsprozessen.

In Mailand zog im Jahr 2001 eine bunte Menge prekarisiert lebender Menschen als „Mayday-Parade“ durch die Straßen und löste damit eine europaweite Bewegung aus: Den „Euro-Mayday“. In Tübingen entwickelte sich inspiriert davon, aber auch mit weiteren Wurzeln, die„Tübinger Mayday-Parade“, die 2010 zum vierten Mal stattfinden wird.

Marc Amann beobachtet seit 2001 die europaweite Mayday-Bewegung mit ihren Organisierungs-und Aktionsformen und hat die ersten beiden Tübinger Mayday-Paraden mitorganisiert. Er wird in Worten und Bildern darstellen, wie in den letzten Jahren in verschiedenen Städten diese „andere Form der Mai-Demonstration“ ausgesehen hat, welche Aktionen stattgefunden, welche Debatten aufgegriffen und angestoßen und welche Organisierungsformen entwickelt wurden. Davon ausgehend kann dann gemeinsam untersucht werden, welche Bedeutungen und Potentiale die Tübinger Mayday-Parade hat, und noch haben könnte. Der Abend biete damit auch Anregungen hinsichtlich möglicher Aktionsformen für die diesjährigen Mayday-Aktivitäten.

Ab 22 Uhr: Soli-Hausbar für die Parade

http://tuebingermaydayparade.twoday.net
Kontakt zur MayDay-Parade: mayday-tue[at]lists.der-eichi.de

Mayday Soli-Party

Vorfreude steigern mit Mayday-Filmen und Cocktails

Am Donnerstag, 4. März 2010 ab 21 Uhr in der LU15 (Ludwigstr. 15 am Sternplatz)

Soli-Party zur Mayday-Parade

Soli-Party zur Mayday-Parade am Samstag, dem 7.11.

MayDayParade 2010 – Die Soliparty

Am 7.11.2009 steigt ab 22 Uhr im Epplehaus in der Karlstraße die Soliparty für die MayDay-Parade 2010; mit der Live-Band „Labor 118“, verschiedenen DJs und dem Mitmach-Event „Do it yourself – DJ“. Am 26.11.09 gibt es dann um 19 Uhr im Epplehaus ein erstes inhaltliches Treffen zur Planung der MayDay-Parade 2010.

Weitere Infos:
Seit 2007 bringt die Tübinger MayDay-Parade jeweils am Vorabend des ersten Mai die Verhältnisse zum Tanzen – für globale soziale Rechte, gegen den Kapitalismus und seine Zumutungen. Jede/r kann mitmachen und sich einbringen!

Am 07.11.2009 steigt die erste Soliparty für die MayDay-Parade 2010 mit dem Liveact „Labor 118“ (psychodelic funkrock drumandbass live freakout) und den DJs Baptist, Arkaos, Infra, Georg und Petardo. Auf die Ohren gibt es von Ihnen Oriental, Reggae, TropicalBass, Latino, Electro und Minimal.

Außerdem können die Partypeople selbst ihre Musik mitbringen: CDs, mp3s – alles was sie schon immer mal selbst als DJ spielen wollten. Beim Do it yourself – Djing kann jede/r mitmachen. Man kann sich selbst als DJ versuchen. Ein, zwei Tracks...wenn es den Leuten gefällt kann man weitermachen! Wenn es den Leuten nicht mehr so Spaß macht kommt die/der nächste dran. Denn als Grundsatz der MayDay-Parade gilt auch bei der Party: Selber machen!!!.

Kommt zum Feiern ins Epple und dann am 26.11.09, um 19 Uhr noch einmal zum ersten inhaltlichen Planungstreffen. Wir brauchen Euch für eine weitere – vielleicht auch ganz andere MayDayparade 2010!!

Die Welt zum Tanzen bringen!

Nach der Mayday-Parade ist noch lange nicht Schluss:
Unter dem leicht abgeänderten Mayday-Motto "Die Welt zum Tanzen bringen!" veranstalten die Fachschaften-Vollversammlung, die Fachschaft Geographie und das Team der Mayday-Parade die After-Show-Party im Clubhaus.

mayday-chf-620px

Bastelwochenende für die Mayday

Am Samstag und Sonntag (24./25.04.09) findet jeweils ab 13 Uhr das Bastel-Wochenende zur anstehenden Parade statt. Wir treffen uns im Hof der Schellingstr. 6. Hier habt ihr die Möglichkeit eure Verkleidungen, Puppen, Wagen, Transpis u.v.m. zu basteln. Wenn ihr noch Material (Farbe, Werkzeug, Stoff, Wägelchen, Holz, Styropor, Spraydosen etc.) zur Verfügung habt, dann bringt die Sachen doch bitte mit.

8. Vorbereitungstreffen

Das nächste Vorbereitungstreffen für die Mayday 2009 wird am 23. April um 19 Uhr im Büro des Personalrats stattfinden.

Das Büro des Personalrats findet Ihr in der Gmelinstr. 6 in Tübingen. Der Eingang dazu befindet sich in der Nauklerstraße.

7. Vorbereitungstreffen

Das nächste Vorbereitungstreffen für die Mayday 2009 wird am 16. April um 19 Uhr im Clubhaus stattfinden.

Das Clubhaus findet Ihr in der Wilhelmstr. 30 in Tübingen, direkt gegenüber der neuen Aula.

Bitte benutzt den linken Eingang falls er offen ist, sonst kommt man auch über den rechten Eingang ins Clubhaus. Wenn beide Türen zu sein sollten und Ihr uns nicht findet, ruft zur Not im AStA an (07071 - 29 77 999) oder klingelt an der linken Eingangstür bei der Fachschaften-Vollversammlung.

Bei schönem Wetter lohnt es sich auch uns erstmal im Garten hinter dem Clubhaus zu suchen, denn dann sitzen wir vielleicht dort.

4. Vorbereitungstreffen

Das nächste Vorbereitungstreffen für die Mayday 2009 wird am 26. März um 19 Uhr im Clubhaus stattfinden.

Das Clubhaus findet Ihr in der Wilhelmstr. 30 in Tübingen, direkt gegenüber der neuen Aula.

Bitte benutzt den linken Eingang falls er offen ist, sonst kommt man auch über den rechten Eingang ins Clubhaus.

3. Vorbereitungstreffen

Das nächste Vorbereitungstreffen zur Mayday-Parade ist am
Donnerstag, dem 19. März 2009, um 19 Uhr
im Clubhaus in der Wilhelmstr. 30 in Tübingen

bitte benutzt den linken Eingang falls er offen ist, sonst kommt man auch über den rechten Eingang ins Clubhaus

2. Vorbereitungstreffen

"Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution!"
Emma Goldman


Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten, nimmt die Planung für die diesjährige Mayday-Parade in Tübingen endlich Form an.
Bei einem ersten Koordinierungstreffen im Epplehaus haben sich viele Helfer_innen zusammengefunden um die Parade in Angriff zu nehmen.
Damit die Mayday, wie auch in den Vorjahren, wieder bunt, viefältig, visionär und schräg werden kann, braucht es natürlich immer noch Menschen, die Lust haben ihre Ideen miteinzubringen. Die Mayday-Parade lebt von Kreativität und Vielfältigkeit!
Deshalb laden wir alle zum 2. Vorbereitungstreffen der Mayday-Parade ein und zwar am:

Mittwoch 18. Februar 2009, 19.00 Uhr
im
Clubhaus, Wilhelmstr.30, Tübingen


Bringt euch in die Mayday-Parade ein; als Jongleur_innen, Theater-Aktivist_innen, Clowns-Army, Polit-Gruppe/Projekt, Ordner_innen usw. .
Kommt einfach auf das Treffen und macht mit!!!!


Flyer: vorbereitung2 (pdf, 319 KB)

Mayday Parade Tübingen 2010

Die Verhältnisse zum Tanzen bringen

Aktuelle Beiträge

Hallo Carla, dieses Jahr...
Hallo Carla, dieses Jahr gibt es leider keine Mayday...
frederic - 20. Apr, 21:02
Euromayday 2011
Hallo, gibt es denn dieses Jahr wieder eine Mayday...
Carla Bareis - 20. Apr, 14:25
Bilder von 2010
Hier ein paar Bilder in Handy-Kamera Qualität....
fabian - 2. Mai, 11:42
Aufruf zur Tübinger...
Freitag, 30. April 2010, 18:30 Uhr, Tübingen,...
frederic - 22. Apr, 14:29
bitte Link eintragen
Hallo, wir würden gerne auch in eure Liste eingetragen...
Ini-Tübingen - 14. Apr, 14:03

Euro-Mayday-Netzwerk

Euro-Mayday-Netzwerk

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3773 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Apr, 21:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB